Von und über uns

Die Neuigkeiten

Juni 2021

Digital Suxess unterstützt innovative StartUps in der Skalierung und im Aufbau ihres individuellen Geschäftsmodells. Wir bieten regelmäßig stattfindende Workshops zu den Themen Abo-Modelle, Preisstrategie (Goolge PlayStore & Apple App Store), Kundenidentifizierung und Ansprache sowie Finanzplanung an. Dabei erarbeiten wir gemeinsam mit den Teilnehmern einen „Action Plan“ und Priorisieren die Punkte auf den verschiedenen Ebenen eines gewinnbringenden, modern aufgestellten StartUp. Alles dreht sich um die Frage: Welche Schritte führen uns kurzfristig zum Erfolg? So können sich junge Unternehmer auf das Wesentliche konzentrieren: zielgerichtet auf den Break Even hinzuarbeiten und die weitere Finanzierung zu sichern. Diese Entwicklung bringt nicht nur Ihnen Spaß, sondern auch uns! Denn die größte Herausforderung neben einer coolen Idee bleibt: Wie und wie schnell verkaufen wir unser Produkt, unsere APP und vor allem unsere Idee ? 

Juni 2021
Die Digital Suxess hat erfolgreich eine Datenautobahn zwischen 6 verschiedenen Parteien entwickelt. Dabei werden Daten aus unterschiedlichen Cloud Dienstleistern zusammengeschlossen und der gewünschten Verwendung zur Verfügung gestellt. Die Digital Suxess hat dem Kunden hier ein großes Maß an Arbeit abgenommen: Von der Konzeption über das Security Modell bis hin zur Realisierung der technische Umsetzung. Zum Einsatz kamen neben VM´s, DB, REST auch VPN Verbindungen. Wir freuen uns riesig über den erfolgreichen „Go Live“.
Juni 2021

Pressemitteilung der Digital Suxess AG
Stuttgart, den.11.06.2021


Florian Buschbacher Vorstand der DIGITAL SUXESS AG Stuttgart
erläuterte im Webcast der PKF WULF GRUPPE wie sich Geschäftsmodelle, Produkte,
Güter & Services digitalisieren lassen.

Die Digitalisierung bleibt nicht stehen. Immer mehr Unternehmer fragen sich, welche Auswirkungen und vor allem welche Potentiale in der Digitalisierung für ihr Geschäftsmodell stecken. Florian Buschbacher hat diese Themen in einem Webcast für Unternehmen in Baden-Württemberg zusammengefasst und dabei die Parameter für eine erfolgreiche Umsetzung erläutert.
Hierzu wurde er von Ralph Setzer, Mitbegründer der PKF WULF GRUPPE im hauseigenen Webinar interviewt, um exklusiv über den aktuellen Stand der Technologien und deren Einsatzfelder zu sprechen.

Wesentliche Treiber der Digitalisierung sind neue Technologien. Für Florian Buschbacher ist dies „das Zeitalter der Mathematik“, da viele neue Technologien im Hintergrund auf außergewöhnlich starke mathematische Modelle zurückgreifen. Dies gepaart mit einer unglaublichen Geschwindigkeit zur Berechnung, bringt neue Technologien hervor, wie Machine Learning, Deep Learning oder NLP Natural Language Processing. Aber wie nähert man sich diesen Themen als Nichtmathematiker oder nicht Informatiker? Grundsätzlich, so Buschbacher, gilt es, die eigene Wertschöpfung und damit das eigene Produkt bzw. die eigene Dienstleistung mit den Megatrends und den bereitstehenden Technologien wie KI, 5G, Analytics, uvm zu vergleichen. Aus allen Branchen gibt es inzwischen auch hervorragende Ideen, von denen gelernt werden kann. Daraus lassen sich neue Ideen zur Weiterentwicklung des eigenen Geschäftsmodells entwickeln. Diese können eingeteilt werden in interne Prozessoptimierung, Kunden- und Lieferantenprozesse, digitale Produkte & digitale Services. Daraus leitet sich das neue Zielbild zum digitalen Geschäftsmodell ab. Inzwischen sind die Technologien so ausgereift, dass diese überall nutzstiftend eingesetzt werden können. Die Königsdisziplin ist nicht mehr der Einsatz moderner Technologien, sondern die Partizipation an digitalen Ökosystemen bzw der Aufbau eines solchen.

Digital Suxess AG
Löffelstraße 44
70597 Stuttgart
  • 0711 69767239
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!